logo
 
Onkologische Kosmetik

Therapien wie Chemo-, Strahlen- und Immuntherapie etc. - beispielsweise aufgrund einer Krebserkrankung - haben eine direkte Auswirkung auf unser Organ Haut.
Ihre Folgen werden sichtbar über z. B. Trockenheit der Haut, Juckreiz, Rötungen, Ausschläge, Entzündungen, Pusteln, erhöhtes Infektions-, Hautpilz- und Herpesrisiko..., über den Verlust von Haaren, Wimpern, Augenbrauen....

    

Auch bei meinen onkologischen Kosmetikanwendungen sind mir die absolut hautverträglichen Produkte von Rosel Heim nature and science mit ihren hautstoffwechselgerechten Inhaltsstoffen eine unschätzbare Hilfe dabei, die aus dem Gleichgewicht gebrachte Haut zu beruhigen, zu pflegen und auszubalancieren. Sanfte, spezielle Massagetechniken entlasten zusätzlich.

Die Behandlungen werden vollkommen individuell auf das aktuelle Hautbild abgestimmt.

Für Vorabinformationen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

print